Berufliche Schule für Sozialwesen in Pankow
Sie sind hier:  Home  »  Stellenangebote  »  Erzieher  »  Familienähnliche Wohngruppe sucht hinzukommende/n Erzieher/in
 
  Statistik  
#
 
Kleinanzeigen:   116
#
Reg.Kunden:   228
#
Derzeit online:   1
 
#
 
  Empfehle uns  
#
 
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
#
 
  Merkliste  
#
  Keine Anzeigen gespeichert.  
#

Familienähnliche Wohngruppe sucht hinzukommende/n Erzieher/in

 
Die Kleinanzeige ist seit dem 10.07.2018 in unserer Datenbank gespeichert.
#
Bisher haben sich 11 User diese Kleinanzeige angesehen.
#
Anzeige merken Nachricht schreiben Anzeige drucken Anzeige melden
#
#
Angaben Anbieter

Anzeigennr.: 1531204673
#
Art: biete
#
Standort: 12623 Berlin
#
Angemeldet seit: 13.06.2017
#
Art: Gewerblich
#
Telefonnr.: 030/252020862
#
Weitere Anzeigen: 7
#
   
   
 
Weitere Daten / Beschreibung

#
Liebe Bewerber/innen,

dreh-werk ist ein pädagogisches-soziales Familienunternehmen. Unser Team besteht aus Pädagoginnen und Referentinnen. Seit Jahren vermitteln wir für die Festanstellung direkt bei dem Träger pädagogisches Personal. Die Bereiche umfassen Kindertagesstätten, Kinderläden, Horte, Grundschulen, Wohngruppen sowie Jugend- und Behinderteneinrichtungen. Wir schreiben eine Vielzahl von konkret zu besetzenden Stellen unserer Netzwerkpartner aus.

Dein Vorteil: Du verlierst keine kostbare Zeit mit aufwendigen und passgenauen Anschreiben. Ein Lebenslauf reicht zur Bewerbung aus, um nach Absprache gleichzeitig viele Einrichtungen anzusprechen.

Unsere Arbeit ist für dich völlig kostenlos - auch ohne Vermittlungsgutschein!

Für einen Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe suchen wir eine/n Erzieher/in für eine familienanaloge Erziehungswohngruppe. Die Stelle ist mit 32-40 Wochenstunden angesetzt. Die Arbeitszeiten sind in der Regel Montag bis Freitag von 14-20 Uhr. Die Bereitschaft zu unregelmäßigen Dienste am Wochenende sollte vorhanden sein. Gerne gibt der Träger auch Berufsanfängern (w/m) eine Chance.

Ein Blick das Tätigkeitsfeld:

In dieses Projekte werden Jungen und Mädchen aufgenommen, die aufgrund psychischer und/ oder sozialer Beeinträchtigungen für mindestens ein Jahr feste, kontinuierliche Bezugspersonen und einen intensiven familiären Rahmen außerhalb der Herkunftsfamilie benötigen und deren Eingliederung in eine andere Hilfeform nicht ansteht oder nicht möglich scheint.

Das Konzept der Erziehungswohngruppe realisiert durch die innewohnende Fachkraft eine Beziehung ohne zeitliche Unterbrechung und mit festen Bezügen. Indem die innewohnende Erzieherin mit den Kindern und Jugendlichen eine Haushalts- und Lebensgemeinschaft auf Zeit bildet, schafft sie die Strukturen für eine familienorientierte Ausgestaltung des pädagogischen Milieus.

Die Erziehungswohngruppe wird aktuell von einer erfahrenen innewohnenden Erzieherin aufgebaut. Das Einfamilienhaus mit Garten bietet Platz für bis zu fünf Kinder zwischen 2 und 12 Jahren. Jedes Kind verfügt über sein eigenes Zimmer.

Die/Der im Projekt tätige hinzukommende Erzieher/in unterstützt und entlastet die/den innewohnende/n Erzieher/in bei der Erziehung und Versorgung der untergebrachten Kinder im Alltag und vertritt bei Urlaub (bis zu 6 Wochen), Krankheit und an den freien Tagen.

Aufgabenbereich:

- Förderung, Begleitung und Betreuung von 4-5 Kindern und Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung sowie der Alltagsbewältigung

- Unterstützung bei der Strukturierung des Alltags und altersentsprechende Einbindung in organisatorische und haushälterische Tätigkeit der jungen Menschen

- Perspektivklärung

- Förderung im schulischen und beruflichen Bereich

- Angebote zur Freizeitgestaltung

- Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, Netzwerkarbeit

Anforderungsprofil:

- Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Erzieher/in

- Erfahrung in der stationären Arbeit mit Kindern sind vorteilhaft

- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit

- Führerschein ist wünschenswert

Der Träger bietet:

- Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Anspruch

- Eigenverantwortliches Arbeiten

- Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision

- Freundliches und offenes Team

- Kompetente Teamleitung und Bereichsleitung

- Vernetzungs- und Beratungsmöglichkeiten

Interesse? Bitte schicke deine aussagekräftige Bewerbung mit dem Stichwort "Familienanalog in Mahlsdorf" an bewerbung@dreh-werk.de

Nicht das Passende gefunden? Dann sprich uns einfach an. Wir betreuen meist mehrere Stellen in den Bezirken.

Gerne kannst du auch jeden Mittwoch mit deinen Bewerbungsunterlagen bei uns spontan vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich!

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/25 20 20 862 an oder schicke uns eine E-Mail an bewerbung@dreh-werk.de

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Mit Absendung der E-Mail-Bewerbung erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass dreh-werk die von dir an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen darf und das du unsere Datenschutzbestimmungen akzeptierst. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt in Übereinstimmung mit einschlägigen Rechtsvorschriften.

 
 
Diese Anzeige Ihren Freunden weiterempfehlen

#
Facebook Google LinkedIn Twitter
 
 
 
© Marktplatz Software  |  AGB  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Partner Seiten  |  Sitemap  |  Widerrufsrecht